Logo: FLVB

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen • Luxembourg

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81 

Web: http://www.flvb.lu •  Email: mail@flvb.lu

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

 

Die FLVB auf der europäischen Spielwiese

Disch als Vorstandsmitglied der SCD-Gruppe gewählt

von Anne Hasdorf

 

Letzte Woche fand von Dienstag bis Sonntag (12.-17.10.2010) in Ljubljana der alljährliche CEV Kongress statt. Burkhard Disch, technischer Direktor der FLVB, sowie Guy Erpelding, Vizepräsident der FLVB, haben an den unterschiedlichen Tagungen teilgenommen.

Am Mittwoch wurde während der CEV Small Countries General Assembly Burkhard Disch einstimmig in das Board of Administration gewählt und löst somit den ehemaligen FLVB-Präsidenten Peter Eichstädt ab. Disch wird sich vor allen um die sportliche Koordination innerhalb der kleinen Länder kümmern.
CEV-Präsident André Meyer wies in diesem Zusammenhang auf die Wichtigkeit einer guten Kommunikation sowie der Teilnahme an sportlichen Events hin. Inaktive Verbände würden in Zukunft nicht mehr toleriert werden. Die FLVB erfüllt in diesem Rahmen die Voraussetzungen eines aktiven Verbandes bereits seit geraumer Zeit.
Des Weiteren wird die FLVB im Rahmen der Förderung der Staaten aus der Kategorie 1 und 2 einen Antrag stellen, die Konzeptschwerpunkte „Letz Volley Kids“ und „Letz Volley goes School“ finanziell zu unterstützen. Die CEV informierte daraufhin die Verbände ausführlich über die Vorraussetzungen und Möglichkeiten der Förderung.
Der Ausländerstatus auf CEV-Ebene bleibt zudem weiterhin bestehen. Anträge aus Andorra und San Marino, Ausländer wieder zuzulassen, wurden zurückgestellt. Der CEV-Präsident André Meyer warnte die SCD-Gruppe davor, diesen falschen Weg einzuschlagen und ermutigte die Verbände weiter in die Jugendarbeit zu investieren, um so genügend Basis für die Nationalteams zu erhalten.

Nachdem Disch am Donnerstag wieder nach Luxemburg zurückkehrte, nahm Erpelding am Freitag an dem Seminar über den neu erschaffenen Development-Fund der FIVB teil. Dieser Fund richtet sich vor allem an Verbände der Kategorie 1 und 2 und somit auch an die FLVB.
Am Samstag fand die General Assembly der CEV in Präsenz von FIVB-Präsident Jizhong Wei statt. Ein negativer Punkt aus der Sicht der FLVB ist, dass der Verband einer von sieben europäischen Verbänden ist, der keinen internationalen Schiedsrichter mehr hat. Da gibt es sicherlich Nachholbedarf, an der die FLVB bereits arbeitet.
 

Foto BOA
Von links nach rechts:
Philippe Schürmann (LIE) Secretary General,
Sven Rautenberg (GER) Administrative Director,
Margaret Ann Fleming (SCO) Vice-President SCD,
Andreas Stavrou (CYP) President SCD,
Burkhard Disch (LUX) Ex-Com Member,
Paddy Murphy (NIR) Press-Officer,
Niclas Joensen (FER) Treasurer

 

Logo: Facebook