Logo: FLVB

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen • Luxembourg

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81 

Web: http://www.flvb.lu •  Email: mail@flvb.lu

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

Das Duell: Nordmänner vs. Südländer

Photo by Andy Koenig
Photo by Andy Koenig

Nach der durch das Schneechaos unfreiwillig verlängerten Winterpause begrüßen die Luxemburger Clubs mit den Pokalviertelfinalen das neue Jahr. Dabei stehen die Sterne gut für die Nationaldivisionisten.

 

Bei den Herren freuen sich Bartringen und Strassen über die glücklicheren Lose mit Wiltz und Bonneweg. Werden beiden Gegner nicht unterschätzt, sollten die Partien ohne Probleme zu Gunsten der Bartringer und Strassener verlaufen. Der letztjährige Absteiger und diesjährige Aufstiegskandidat aus Walferdingen wird es schwer gegen den derzeitigen Höchstliga-Tabellenführer aus Fentingen haben, aber Fentingen lag die Pokalrunde schon in den letzten Jahren nicht so gut. Walferdingen hofft auf eine mögliche Wiederholung dessen, was Petingen die letzten beiden Male gelang. Das Spitzenmatch findet dann zwischen Nord und Süd statt. Nachdem es erst 1:0 für Diekirch stand und Petingen im Meisterschaftsrückspiel auf 1:1 ausglich, steht nun der finale Showdown vor den Play-Offs vor der Tür. Beide Mannschaften - Diekirch wieder mit vollem Kader inklusive Libero Florent Obdeijn und Angreifer Kevin Meyers sowie Pit Wiesenbach - wollen in die Coque zum Halbfinale und Finale vom 04.-06.03.11. Nur wer wird es sein?

 

Bei den Damen sollten Walferdingen und Bartringen trotz Punkterückstand am Anfang des Satzes das positive Ende jedes Satzes für sich beanspruchen. Mamer, wieder mit der zweiten und genesenen Zuspielerin Ghislaine Dubois am Start, hatte einige Probleme im Meisterschaftsrückspiel gegen Echternach, sollte aber im Großen und Ganzen auch hier positiv aus der Pokalviertelfinalsrunde gehen. Interessant wird das Aufeinandertreffen des aktuellen Meisters von der Gym auf den Aufstiegskandidaten aus Esch. Gym ist klarer Favorit, es wird sich jedoch zeigen, wie nationaldivisionstauglich die Minettestädterinnen sind.

 

Desweiteren finden die Viertelfinale der Juniorinnen und Cadets sowie die Achtelfinale der Cadettes statt.

Nicht zu vergessen sind ebenfalls die Viertelfinale der zweiten Mannschaften. 

 

Seniors Dames

Esch 15.01.11 18.00 Escher VBC (D1)(+4) - CS GYM Volley (DN)
Mamer 15.01.11 20.00 VC Mamer (DN) - VB Echternach (DN)
Beckerich 15.01.11 14.30 VC Beckerich (D2)(+5) - Volley Bartréng (DN)
Diekirch 16.01.11 18.00 CHEV Diekirch (D1)(+4)- RSR Walfer (DN)

 

Seniors Hommes

Wiltz 15.01.11 19.30 VC St. Wiltz (D1)(+4) - Volley Bartréng (DN)
Pétange 15.01.11 18.30 V80 Pétange (DN) - CHEV Diekirch (DN)
Walferdange 15.01.11 14.30 RSR Walfer (D1)(+4) - VC Fentange (DN)
Strassen 15.01.11 19.00 VC Strassen (DN) - VC Bonnevoie (DN)


Jun. Dames

Strassen 25.01.11  19.15 VC Strassen - CS GYM Volley
Steinfort 11.01.11 20.00 VC Steinfort - Escher VBC
Echternach à fixer VB Echternach - V80 Pétange
Diekirch 17.12.10 20.30 CHEV Diekirch - RSR Walfer

 

Cadets

Steinfort 15.12.10 19.00 VC Steinfort - VB Amber-Lënster VCSTE
Bertrange/Atert 12.01.11 17.30 Volley Bartréng - VC Strassen VB
Walferdange 28.01.11 19.15 RSR Walfer - VC Bonnevoie RSRW
Lorentzweiler 18.01.11 18.30 VC Lorentzweiler - VB Echternach VCL


1/8 finales Cadettes (17/18/19.12.2010)

Holleschbierg 14.01.11 18.15 VC Fentange (D2)(+4) - VC Strassen (D1) VCF
Bonnevoie 12.01.11 18.00 CS GYM Volley (D2)(+4) - VC Steinfort (D1) GYM
Escher VBC (D1) - RSR Walfer (D1) forfait déclaré par EVBC


Exempts: VC Mamer, CHEV Diekirch, VB Amber-Lënster, VB Echternach, Volley Bartréng

 

Coupe FLVB

Seniors dames

Mamer 15.01.11 18.00 VC Mamer 2 (D2)(+4) - VB Echternach 2 (D1)
CS GYM Volley 2 (D1) - Volley Bartréng 2 (D1) forfait général VB
Steinfort 15.01.11 18.00 VC Steinfort 2 (D2) - RSR Walfer 2 (D2)
Diekirch 16.01.11 16.00 CHEV Diekirch 2 (D2)(+4) - V80 Pétange 2 (D1)

Seniors hommes

Esch 16.01.11 18.00 Escher VBC 2 (D2) - VC Lorentzweiler 2 (D2)
Belair 16.01.11 17.00 VC Bonnevoie 2 (D2)(+4) - CHEV Diekirch 2 (D1)
Strassen 16.01.11 14.30 VC Strassen 2 (D2)(+4) - RSR Walfer 2 (D1)
Junglinster 15.01.11 17.00 VB Amber-Lënster 2 (D2)(+4)- Volley Bartréng 2 (D1)

 

Logo: Facebook