Logo: FLVB

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen • Luxembourg

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81 

Web: http://www.flvb.lu •  Email: mail@flvb.lu

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

Mamer und Petingen trennen sich erneut erst im Tiebreak

Lorentzweiler schrammt knapp an Sensation vorbei

Source: www.photo.lu
Source: www.photo.lu

von Anne Hasdorf

 

Nach einer langen Pause konnten am letzten Wochenende die Clubs am 10. Spieltag der Novotel-Ligue 2011/2012 und damit am ersten Spieltag im neuen Jahr ihr Können beweisen.

Bei den Männern setzten sich die Favoriten durch, wobei Walferdingen nur knapp an einer Niederlage gegen den Tabellenvorletzten aus Lorentzweiler vorbei schrammte. Nachdem der Aufsteiger 2:0 führte, gab es einige Verletzungsprobleme wie das Ausscheiden von Diagonalspieler Edgar Klasen nach dem Umknicken seines Fußes. Lorentzweiler stellte um und konnte bei 2:2 ausgleichen. Danach unterliefen den Gastgebern zu viele Fehler und der entscheidende Satz ging bei 11:15 an die Gäste aus Walferdingen. Strassen setzte sich vor dem Spitzenspiel gegen Tel Aviv morgen abend 3:0 gegen Esch nach einem eher knappen ersten Satz durch. Diekirch ließ Bartringen nicht zum Zuge kommen, während Fentingen einen Satz an Petingen abtrat.

 

Bei den Damen wurde das Match zwischen den Hauptstädterinnen und den Südstaatlerinnen auf den 25. Januar verlegt, während das Spitzenmatch Mamer gegen Petingen erneut die Mannschaft um Bogdan Birca aus Mamer knapp 3:2 für sich entscheiden konnte. Nach einem klaren ersten Satzgewinn, ließ die Konzentration der Gastgeberinnen nach, Petingen kämpfte sich mit schönen Abwehraktionen ins Spiel und holte sich die Sätzen zwei und drei. Im vierten Satz kam Mamer wieder zum Zug und dominierte daraufhin den entscheidenden Tiebreak bis zum Endstand von 15:12.

Das Match zwischen Walferdingen und Steinfort wurde wegen der SCD-Teilnahme der Juniorinnen auf den Faröer Inseln ebenfalls auf Anfang Februar belegt (genaues Datum noch nicht bekannt).

 

Programm:

Dames:

Mamer - Petingen 3:2 (25:17; 19:25; 27:29; 25:19; 15:12)

Bartringen - Echternach 3:1 (25:17; 21:25; 25:22; 25:22)

Steinfort - Walferdingen verlegt

Gym - Esch verlegt auf 25.01.11 20 Uhr

Hommes:

Lorentzweiler - Walferdingen 2:3 (22:25; 18:25; 25:20; 25:21; 11:15)

Fentingen - Petingen 3:1 (25:21; 25:14; 14:25; 25:17)

Bartringen - Diekirch 0:3 (21:25; 18:25; 19:25)

Strassen - Esch 3:0 (27:25; 25:12; 25:17)

 

Logo: Facebook