Logo: FLVB

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen • Luxembourg

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81 

Web: http://www.flvb.lu •  Email: mail@flvb.lu

Banner: Novotel Cup 02.-04.01.2015
Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

Final Four können kommen

Finale in Rodange am ersten Februarwochenende

Von Anne Hasdorf

Die Finalisten für die diesjährigen Final Four der Loterie Nationale Coupe de Luxembourg stehen fest.

Diekirch und Fentingen setzten sich erwarungsgemäß in drei mehr als deutlichen Sätzen gegen den Erstdivisonisten aus Wiltz und den Zweitligisten aus Echternach durch. Strassen wiederholte den Sieg vom letzten Wochenende. Nach einer 2:0-Führung gab der Titelverteidiger den dritten Satz an Lorentzweiler ab, konnte jedoch den vierten Satz trotz hohem Punkterückstand bei 25:21 für sich entscheiden. Das Krimiduell lieferten sich Petingen und Bonneweg. Der Aufsteiger konnte nach der 2:1-Führung bereits auf eine mögliche Final Four-Teilnahme hoffen, verlor jedoch den vierten Satz. Nach dem Ausgleich überzeugte Petingen im fünften Entscheidungsdurchgang bei 15:12.

Auch bei den Damen gab es keine Überraschungen. Gym und Mamer schlugen die Erstdivisionisten aus Diekirch und Fentingen. Walferdingen überzeugte mit einem knappen 3:0 gegen Bartringen und Steinfort komplettiert mit einem 3:1-Sieg gegen den Tabellenletzten der Novotel-Ligue aus Petingen das Quartett.

Bei den Juniorinnen musste sich nur Gym gegen Echternach behaupten. Das Finalsticket ging nach drei Sätzen an die Hauptstädterinnen. Diekirch, Strassen und Steinfort bekamen ein Freilos. Bei den Junioren ähnliches Bild. Der Diekircher Nachwuchs schickte Steinfort 3:1 wieder nach Hause. Bonneweg, Walferdingen und Strassen freuten sich über das Freilos.

Bei den Cadettes stehen nach den Siegen vom Wochenende Gym, Walferdingen, Strassen und Bartingen im Finale. Bei den Cadets sind es Bartringen, Lorentzweiler und Amber-Lënster. Strassen und Echternach ringen am 19. Dezember um das letzte Ticket.

Bei den zweiten Mannschaften trat Mamer II ebenfalls gegen Fentingen II an und überzeugte in drei Durchgängen. Echternach II siegte auswärts 3:0 gegen Diekirch II. Walferdingen II schlug Esch II ebenfalls in drei Sätzen, während Steinfort II die zweite Strassener Damenmannschaft überrumpelte.

Bei den zweiten Herrenmannschaften konnte Lorentzweiler II gegen Diekirch II überzeugen. Bonneweg II holte die nächste Eintrittskarte gegen Petingen II, während Walferdingen II gegen Bartringen II punktete. Strassen II und Fentingen II fechten zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Im vergangenen Sommer hatte das C.A. der FLVB beschlossen, den Clubs wieder ein großes Event der FLVB zu überlassen. Beim C.A.-Meeting am letzten Mittwochabend (28/11/2012) wurde dann die Kandidatur des V80 Petingen zurückbehalten.


Somit werden alle Finalsmatche in Rodange gespielt.
Die Minimes und Scolaires, die noch keine Ausscheidungen der Coupe gespielt haben, ermitteln die Finalisten am Wochenende vom 12.-13.01.2013 bei einem Turnier in Belair.

Das finale Programm in Rodange:
 

Jeudi, 31 janvier 2013 :                  18.30               ½ finale Coupe de Luxembourg DAMES

                                                    20.30               ½ finale Coupe de Luxembourg DAMES

 

Vendredi, 1er février 2013              18.30               ½ finale Coupe de Luxembourg HOMMES

                                                   20.30               ½ finale Coupe de Luxembourg HOMMES

 

Samedi, 2 février 2013                   14.00               finale Coupe FLVB DAMES

                                                    16.00               finale Coupe FLVB HOMMES

                                                    18.30               finale Coupe de Luxembourg DAMES

                                                    20.30               finale Coupe de Luxembourg HOMMES

 

Dimanche, 3 février 2013               10.00               finale Coupe de Luxembourg MINIMES

                                                    12.00               finale Coupe de Luxembourg SCOLAIRES

                                                    14.00               finale Coupe de Luxembourg CADETS

                                                    16.00               finale Coupe de Luxembourg CADETTES

                                                    18.00               finale Coupe de Luxembourg JUNIOR DAMES

                                                    20.00               finale Coupe de Luxembourg JUNIOR HOMMES

 

 

Resultate der Viertelfinale

 

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

1/4 finales Loterie Nationale Coupe de Luxembourg

 

Seniors Dames

Hesperange 02.12.12 19.30   VC Fentange (D1)(+4) – VC Mamer (DN)  0:3 (15:25; 19:25; 19:25)
Walferdange 01.12.12 20.00   RSR Walfer (DN) – Volley Bartréng (DN)  3:0 (25:18; 25:23; 28:26)
Diekirch 01.12.12 20.00   CHEV Diekirch (D1)(+4) – CS GYM Volley (DN) 0:3 (18:25; 21:25; 20:25)
Steinfort 02.12.12 16.00   VC Steinfort (DN) – V80 Pétange (DN) 3:1 (25:16; 25:16; 6:25; 25:12)

Seniors Hommes

Wiltz  01.12.12 20.00   VC St. Wiltz (D2)(+5) – CHEV Diekirch (DN)  0:3
Rodange 02.12.12 16.00   V80 Pétange (DN) – VC Bonnevoie (DN)  3:2 (25:18; 24:26; 20:25; 25:20; 15:12)
Strassen 02.12.12 17.00   VC Strassen (DN) – VC Lorentzweiler (DN) 3:1 (25:16; 25:23; 22:25; 25:21)
Echternach 01.12.12 18.00   VB Echternach (D2)(+5) – VC Fentange (DN) 0:3 (12:25; 9:25; 18:25)

Juniors Dames

Belair  02.12.12 17.00   CS GYM Volley – VB Echternach   3:0 (25:10; 25:17; 25:17)

Exempts: CHEV Diekirch, VC Strassen, VC Steinfort

 

Juniors Hommes

Diekirch 01.12.12 16.00   CHEV Diekirch – VC Steinfort   3:1 (25:18; 29:31; 25:16; 25:17)

Exempts: VC Bonnevoie, RSR Walfer, VC Strassen

Cadettes

Belair  02.12.12 15.00   CS GYM Volley – VC Fentange  3:1 (23:25; 25:17; 25:22; 25:22)
Mamer  01.12.12 14.30   VC Mamer – RSR Walfer    0:3
Echternach 01.12.12 15.30   VB Echternach – VC Strassen 0:3 (13:25; 9:25; 18:25)  
Bertrange 02.12.12 15.30   Volley Bartréng – Escher VBC   3:1 (19:25; 25:22; 25:13; 25:21)

Cadets

Bertrange 02.12.12 15.30   Volley Bartréng – VC Bonnevoie 3:0 (25:5; 25:8; 25:10)
Strassen 19.12.12 18.30   VC Strassen – VB Echternach    

Exempts: VC Lorentzweiler, VB Amber-Lënster


1/4 finales Coupe FLVB
Seniors Dames

Hesperange 02.12.12 17.30   VC Fentange 2 (D2)(+4) – VC Mamer 2 (D1)  0:3 (18:25; 22:25; 18:25)
Diekirch 01.12.12 14.00   CHEV Diekirch 2 (D2) – VB Echternach 2 (D2)  0:3 (14:25; 14:25; 17:25)
Esch/Nonnewisen 27.11.12 19.00   Escher VBC 2 (D2)(+4) – RSR Walfer 2 (D1)  0:3 (17-25; 18-25; 19-25)
Steinfort 02.12.12 14.00   VC Steinfort 2 (D2) – VC Strassen 2 (D2) 3:0 (25:10; 25:4; 25:12)

Seniors Hommes

Diekirch 01.12.12 18.00   CHEV Diekirch 2 (D1) – VC Lorentzweiler 2 (D1) 0:3 (16:25; 13:25; 21:25)
Strassen 01.12.12 18.00   VC Strassen 2 (D1) – VC Fentange 2 (D1)  remise
Belair  02.12.12 20.00   VC Bonnevoie 2 (D2) – V80 Pétange 2 (D2)  3:0 (25:19; 25:29; 25:10)
Bertrange 02.12.12 18.00 Volley Bartréng 2 (D1) – RSR Walfer 2 0:3 (15:25; 24:26; 21:25)

 

 

 

Logo: Facebook

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball  •  3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81  •  email: info@flvb.lu